Kalorien Fleisch

Die meisten Menschen die eine Diät machen, verzichten dabei auf Fleisch. Das ist nicht nur falsch, sondern auch unsinnig, denn der Körper benötigt Fleisch. Alle Fleischsorten haben bei einer Menge von 100 g und der gleichen Zubereitungsart nahezu die gleiche Zahl an Kalorien. Das Schweinekotelett hat 170 Kalorien, das Kotelett vom Rind 148 und das vom Kalb 146 Kalorien. Selbst eine Frikadelle aus Schweine- und Rindfleisch hat nur 184 Kalorien. Gefährlich beim Fleisch sind aber immer die Soßen, denn sie sind die wahren Kalorienfallen. Auch die oft bei einer Diät verpönten Innereien haben nicht so viele Kalorien wie gerne angenommen wird.